Sprache wählen

Wir sind
international!

Sondermaschinen

Montageanlage für die Schlüsselfertigung

Bei der vollautomatische Fertigung von Transponderschlüsseln wird neben der automatischen Sortier- und Zuführtechnik auch das prozessüberwachte Dosieren von Klebstoff sowie die Programmierung von Transpondern realisiert. Die gefertigten Produkte werden überdies im Prozess auf die geforderten Qualitätsmerkmale überprüft und entsprechend aussortiert.

 

 

Bearbeitungsmaschinen zur „Feinstbearbeitung“ von Stahlteilen

Diese als Rundtisch ausgelegte Anlage dient zur hochpräzisen Bearbeitung von Stahlteilen mit einer Härte von 64 Rockwell für das Pumpe-Düse Einspritzsystem von VW.

In den einzelnen Stationen werden die Übergänge zwischen Bohrungen, Kanten und Planflächen mit einem definierten, im Mikrometerbereich tolerierten, Verrundungsradius versehen. Je Bürstposition werden 4 Teile gleichzeitig bearbeitet. Der Verschleiß jeder Bürste wird automatisch überwacht und nachgeregelt. Die Bearbeitung der Stahlteile erfolgt unter Ölkühlung. Vor der Entnahme wird das Öl von den Teilen vollständig abgesaugt.

 

Laserbeschriftungsanlagen
Bei der Kennzeichnung von Produkten kommt in zunehmendem Maße die Lasertechnik zum Einsatz. Unsere Laserbeschriftungsanlagen decken das komplette Beschriftungsspektrum ab, wie z.B. die Beschriftung von Kfz-Schlüsseln mit der Funkzulassungskennzeichnung oder Tastenbetätigungssymbolen, Beschriften von Komponenten mit Datamatrixcodes und individuellen Firmenlogos.