Sprache wählen

Stellenangebot

Wir sind ein führender Entwickler und Hersteller elektronischer und mechanischer Schließsysteme und beliefern die internationale Automobilindustrie. Mit einem Jahresumsatz von über 1,2 Mrd. € beschäftigen wir in unseren Gesellschaften in Europa, Amerika und Asien über 7.200 Mitarbeiter, davon ca. 1.400 in unserem 1908 gegründeten Stammwerk in Velbert. 


In unserem Headquarter in Velbert, in der Nähe von Düsseldorf, suchen wir im Bereich Systementwicklung Passive Entry - Sensorik und Steuergeräte schnellstmöglich eine/n

Entwicklungsingenieur Elektronik (m/w)

für Systementwicklung Passive Entry - Sensorik und Steuergeräte Referenznummer 041/15

Ihre Aufgaben:

  • System- und Komponentenentwicklung von der Konzeptphase bis hin zur Serienrealisierung
  • Klärung und Definition von Kundenrequirements
  • Umsetzung und Konzeption der Kundenrequirements in interdisziplinärer Abstimmung mit Fachbereichen
  • Optimieren der Produkte in Kooperation mit diversen Fachbereichen (z.B. Fertigung, Qualitätsmanagement)
  • Technische Dokumentation inkl. Präsentation der Ergebnisse bei int. und ext. Kunden
  • Durchführung von Berechnungen und Simulationen zur Auslegung von Schaltungen (Worst Case Berechnung, EMV-Optimierung)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Embedded Elektronik, idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Praktische Erfahrung in der Analyse und Spezifikation von Systemanforderungen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Potenzial zum Führen von Entwickler-Projektteams
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

International übergreifend haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Mitarbeitern eine Arbeitsumgebung zu bieten, in der sie sich wohlfühlen können. Neben flexiblen Arbeitszeiten und einem tarifgebundenen Gehaltsmodell stehen Ihnen diverse Gesundheitsunterstützungsmaßnahmen sowie eine betriebliche Altersvorsorge zur Verfügung. 

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, in dem jeder einzelne Mitarbeiter Wertschätzung erfährt und gefördert wird. Unsere zahlreichen Weiterbildungsprogramme sind wichtiger Bestandteil dieser Philosophie. 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Entgeltwunsches und der Referenznummer (041/15) im Betreff an:

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
HR Management - Headquarters
Frau Najat Akhamal
Steeger Straße 17
42551 Velbert
E-Mail:
bewerbung@huf-group.com

Dan\Jobfair\Domain\Model\Education:4

Jetzt online bewerben!

jobform_de

jobform_part_1
jobform_part_2
jobform_part_3
jobform_part_4
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
jobform_part_5
Bitte füllen Sie das Formular aus. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Archiv zusenden.