Sprache wählen

News
aktuell

Huf Press information

Huf auf dem VDI Forum für Fahrzeugtüren und -klappen

Im Rahmen der VDI-Tagung „OEM Forum Fahrzeugtüren und -klappen“ vom 7.-8.03.2017 kamen Automobilhersteller, -zulieferer und -lieferanten zum Erfahrungsaustausch im Hamburger Hauptzollamt zusammen. Auch Huf nahm an der Veranstaltung teil.

 

Auf großen Anklang bei Kunden und Fachbesuchern traf das Huf-Konzeptfahrzeug, das mit neu entwickelten Produkten und Innovationen, wie einer Handvenenerkennung im Fahrzeuginneren zum Öffnen und Schließen von Türen und Klappen, sowie einem Kicksensor im Heckbereich, ausgestattet ist. Auch der Fahrzeugzugang und -start mit einer Schlüssel-App beeindruckte.

 

 

Marco Rosenbaum, Leiter der Produktentwicklung für Hecksysteme bei Huf, referierte zum Thema Heckschloss-Innovationen. Anschließend wurden die Expertengespräche auf dem Huf-Ausstellungsstand vertieft. „Der VDI Kongress ist ein tolles Event bei dem Hersteller und Zulieferer aus der Automobilbranche zusammenkommen, um einen Überblick über neue Entwicklungen und Trends im Bereich Fahrzeugtüren und –klappen zu gewinnen“, erklärt Marco Rosenbaum. „Wir haben interessante Gespräche geführt und konnten uns mit unseren Kunden und weiteren Fachbesuchern zu verschiedenen Themen austauschen, es ist eine rundum gelungene Veranstaltung."

 

 

Auf dem Bild sind zu sehen:

v.l. Andreas Kohler (Porsche AG), Dirk Müller (Huf), Coen Dieker (Huf), Artur Torka (Huf), Marco Rosenbaum (Huf).

 

 

Weitere Informationen:

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

Dipl. Oec. Ute J. Hoppe   

Director Corporate Communications

Tel. + (0)2051/ 272 572       Mobil + (0)172 2624512

 

E-Mail: ute.hoppe@huf-group.com