Sprache wählen

News
aktuell

Huf Press information

Bruschi übernimmt Huf North America Die Cast

Der Automobilzulieferer Huf Group hat heute angekündigt, sein Druckgusswerk in Milwaukee an Bruschi S.p.A. zu verkaufen, einen führenden Zinkdruckgussanbieter mit Sitz in Mailand, Italien. Bruschi wird den Standort mit seinen 73 Mitarbeitern übernehmen und die ehemalige Huf North America Die Cast Corporation mit seinen eigenen US-Aktivitäten zusammenführen. In Milwaukee produziert Huf Druckgussteile zur Belieferung seiner nordamerikanischen Standorte. Nach Abschluss der Übernahme wird Bruschi weiterhin Druckgussteile an die Huf-Standorte in Greeneville (Tennessee), Puebla (Mexiko) und Atibaia (Brasilien) liefern.

“Der Verkauf unserer nordamerikanischen Druckgussaktivitäten an Bruschi ermöglicht es uns, die Lieferung von Druckgussteilen an einen starken Partner mit hoher Expertise auszulagern. Aufgrund seiner viel breiteren Kundenbasis kann Bruschi Skaleneffekte erzielen. Auf diese Weise werden auch unsere Kunden von gleichbleibend hoher Qualität zu günstigeren Kosten profitieren”, erklärte Tom Graf, CEO der Huf Group. "Die Übernahme von Huf North America Die Cast passt perfekt zu unserer Strategie, unser globales Netzwerk zu erweitern und unsere Position als Experte für Zinkdruckguss in Schlüsselmärkten zu stärken. Der Standort verfügt über eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz als Hersteller von hochwertigen Zamak-Teilen für die Automobilindustrie. Damit ergänzen wir hervorragend unser Kundenportfolio in den Bereichen Elektronik, Haushaltsgeräte, Textil und anderen Industrien", sagte Paolo Rastelli, CEO von Bruschi, bei der Vertragsunterzeichnung.

 

Die Fusion ist Teil von "One Huf plus", einem umfassenden Transformationsprogramm, das Huf Anfang des Jahres gestartet hat, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Um das globale Produktionsnetzwerk des Unternehmens zu optimieren, hat die Geschäftsleitung der Huf Group beschlossen, die nordamerikanischen Aktivitäten auf die Herstellung von Kernprodukten für Zugangs- und Autorisierungslösungen für Kraftfahrzeuge zu konzentrieren. Daher wird das Druckgusswerk in Milwaukee an Bruschi verkauft.

 

Über Bruschi S.p.A.
Bruschi ist ein Zinkdruckguss-Unternehmen, das mit globalen Marken zusammenarbeitet, um innovative Lösungen vom Produktkonzept bis zum Design, von der Herstellung von Kernkomponenten bis zur Weiterverarbeitung und deren Integration mit anderen industriellen Komponenten, von der Massenproduktion bis zur Endbearbeitung und Montage zu entwickeln. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Bruschi einen Umsatz von 27,2 Mio. € und beschäftigte in Italien und den USA mehr als 120 Mitarbeiter.

Über Huf Group
Die Huf Group entwickelt und produziert mechanische und elektronische Schließsysteme sowie Fahrzeugzugangs- und Berechtigungssysteme für die weltweite Automobilindustrie. 1908 von Ernst Hülsbeck und August Fürst in Vel-bert gegründet, hat das Familienunternehmen heute Standorte in Europa, Amerika und Asien. Huf zählt laut einer Studie des „Handelsblatts“ zu den 20 innovativsten Unternehmen in Deutschland. Die Huf Group erzielte im Ge-schäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro und beschäftigt weltweit über 10.000 Mitarbeiter.

 

Download: Presse Information

 

Media Contacts

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Communications
Dr. Maria Lahaye-Geusen
Steeger Straße 17, 42551 Velbert (Germany)
Tel: +49 2051 272 572
E-Mail: maria.lahaye-geusen@huf-group.com
www.huf-group.com 

 


Bruschi S.p.A.
Business Development & Marketing Manager
Dr. Marcello Cazzaniga
Via Mendosio 26, 20081 Abbiategrasso (Italy)
Tel: +39 029401841
E-Mail: marcello.cazzaniga@bruschitech.com 
www.bruschitech.com/