Produkte

Elektro-
nische
Steuer-
geräte

huf-2-electronic-control-unit-pcb
Überblick
Volle Kontrolle

Die elektronischen Steuergeräte von Huf steuern vielfältige Zugangs- und Autorisierungslösungen in zahlreichen Autos weltweit – angefangen bei elektrisch betriebenen Heckklappen und elektrischen Schiebetüren bis hin zu kompletten Passive-Entry-Systemen einschließlich Phone as a Key. Die intelligenten Lösungen von Huf tragen zu einem komfortablen und  sicheren Fahrzeugzugang bei. Kunden profitieren bei Huf von einem umfassenden Software- und Mechatronik-Know-how sowie von der Herstellung moderner Elektroniken und robusten Gehäusen aus einer Hand.

Modern und komfortabel

huf-3-phone-as-a-key-main-ecu-for-digital-key-passive-entry-1

Phone as a Key-Steuergerät

Digitales Schlüsselmanagement, kontaktloser Fahrzeugzugang mit dem Smartphone in der Tasche, Buchen von Extrafunktionen über das mobile Endgerät – das Phone as a Key-System bietet zahlreiche Möglichkeiten für moderne Mobilität. Zentrales Gehirn ist das Phone as a Key-Steuergerät, das u.a. Lokalisierungsalgorithmen und digitale Schlüssel  verwaltet. Besonderheit des Steuergeräts: Es kann in alle bestehenden Fahrzeugarchitekturen integriert werden. Mehr erfahren

huf-3-kick-sensor-for-comfort-trunk-car-access-2

Elektrische Kofferraumklappen

Mit Heckschlössern, Kick-Sensoren und weiteren Heckzugangssystemen bietet Huf das komfortabelste Paket, um den Kofferraum zu öffnen und zu schließen. Der Öffnungs- und Schließungsvorgang erfolgt sehr kontrolliert.

huf-3-electric-sliding-doors-3

Elektrische Schiebetüren

Öffnen ist nicht gleich Öffnen. Das elektrische Steuergerät von Huf öffnet und schließt elektrische Schiebetüren harmonisch. Zudem trägt das Steuergerät zu einer sehr hohen funktionalen Sicherheit bei und erkennt zum Beispiel, wenn Gefahr droht, dass die Tür ein Kind oder eine Hand einklemmt. 

Kommen Sie näher!
Produkt-Details
Elektronik-Kompetenz für seitliche Schiebetüren

Huf stattet seit Jahren zahlreiche Serienfahrzeuge mit Steuergeräten für elektrische Schiebetüren aus. Das modulare System ermöglicht eine individuelle Anpassung gemäß Kundenwunsch für alle Fahrzeuge. Die Integration in die bestehende Fahrzeugarchitektur erfolgt problemlos via CAN oder CAN FD.

huf-5-power-sliding-door-ecu-receptables
  • Erfüllt höchste Standards: ISO Norm 26262 und AUTOSAR
  • Integration: Kann mit jedem Standard-BUS-System (auch CAN FD) verbunden werden und ermöglicht. einwandfreie Kommunikation mit bestehender Fahrzeugarchitektur
  • Hohe Modularität: Steuerung von zusätzlichen Motorantrieben möglich
  • Sicher: Intelligenter Einklemmschutz und Schutz des System vor zu hohen elektrischen Strömen
  • Durchdachtes Gehäuse: Robust, stoßdämpfend und mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet. Öffnung zur Ausgabe eines akustischen Signals integriert